Kai Mattler und ich haben zusammen ein Projekt für eine Ausstellung zur langen Nacht der Kunst und Genüsse gestartet.
Die Grundidee jeweils Photos von uns gegenüber zu stellen war schnell geboren, doch wie sollte die Umsetzung erfolgen?
Zunächst wollten wir die selben Modelle ablichten, doch hier gab es dann zeitliche Probleme.

Also haben wir beschlossen uns den Themen Begrifflich zu nähern, so suchten wir uns Begriffe die wir photographisch umsetzen sollten.

Dabei sollten es immer Portraits sein, alles in s/w.

Bis zum Druck der Photos wussten wir beide nicht welche Ergebnisse vom Anderen zu erwarten waren.
Der Abend der Ausstellung lief sehr harmonisch, mit guter Musik und kulinarischen Genüssen und vielen
interessanten Begegnungen.

Und für die, die Photos nochmal sehen möchten oder es nicht geschafft haben hier die Photos:
Kleiner Hinweis noch, Kai ist immer auf der rechten Seite zu sehen.